Сервисы

Computertomographie

Seit nunmehr 30 Jahren ermöglicht es die Computertomographie (CT), detaillierte Aufnahmen vom Inneren des Körpers zu erstellen.

Magnetresonanztomographie

Eine Magnetresonanztomographie benutzt Radiowellen und starke Magnetfelder anstelle von Röntgenstrahlen, um detaillierte Bilder des Körpers zu erstellen.

Mammographie

Eine Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der Brust, wobei mit einem Röntgenstrahl im Niedrigspannungsbereich in Kombination mit einem hochauflösenden Röntgenfilm ein guter Kontrast des Weichgewebes der Brust erreicht wird.

Neuroradiologie

Ziel der Neuroradiologie ist die Darstellung und Beurteilung des Nervensystems mit Bildgebungsverfahren (u.a. MRT, CT und Sonographie).

Nuklearmedizin

Die moderne nuklearmedizinische Diagnostik erlaubt es, Knochen, Herz, Schilddrüse oder andere Organe funktional zu analysieren. Eine zuvor verabreichte radioaktiv markierte Substanz wird dabei mithilfe einer Gammakamera im Körper sichtbar gemacht.

Röntgen

Die Röntgenuntersuchung dient in Kombinationen mit anderen Untersuchungen zum Erstellen der Diagnose unter der geringstmöglichen Strahlendosis.

Schmerztherapie (PRT)

Was ist eine PRT? PRT steht für “Periradikuläre Therapie”, d.h.

Ultraschall

Bei der Ultraschalluntersuchung, auch Sonographie genannt, werden mittels hochfrequentem Schall Bilder vom Inneren des menschlichen Körpers angefertigt.